über die Grenze Brandenburgisch/Sachsen-Anhalt Richtung Stendal

Wegzusammenfassung:

Um in westlicher Richtung nach Brandenburg an der Havel und weiter nach Sachsen-Anhalt zu pilgern, geht es von Bernau zunächst durch Berlin und bis Berlin-Teltow, von wo der Jakobsweg als Verlängerung des Abschnittes ''Frankfurt (Oder) - Berlin''' über Kleinmachnow, Stahnsdorf, Potsdam, Petzow, Kloster Lehnin, Grebs, Rietz nach Brandenburg an der Havel. Bis an die Anschlusstrecke in Sachsen-Anhalt geht es von dort weiter über Kirchmöser, Plaue und Woltersdorf nach Vehlen.

 

Hier finden sie eine Übersicht des Wegeverlaufes: