Auf den Spuren der Schöpfung

Wanderung durch die Schorfheide auf dem Schöpfungspfad

Erst Regen und dann, wie bestellt, bestes Wanderwetter. So fing die Wanderung auf dem Schöpfungspfad in der Schorfheide bei Buckow an. Unser Tourgide, die Künstlerin und Buchautorin („Die Malerin vom Jakobsweg“) Stephanie Turzer, und unsere Vizepräsidentin Marianne Eulitz hatten zu dieser Tour geladen und sie wurde zahlreich und dankend angenommen. Auf schönen Wegen ging es durch eiszeitliche und hüglige Landschaften. Vorbei an kleinen Seen und Teichen. Immer wieder durch Hinweistafeln zur Natur und Schöpfung am Weg, die zum Verweilen und Besinnen einladen. Stephanie erklärte im Laufe der Runde uns die Entstehung des Gebietes und fand in uns begeisterte Zuhörer. Zum Abschluss durften wir noch ihr Atelier besuchen und gehrten anschließend in „Oma’s Speisekammer“ ein.

Danke an Stephanie und Marianne für diese tollen Tag.

Und natürlich danke an alle. Es hat uns gezeigt, dass solche Tagestouren auch in größeren Gruppen möglich sind. Danke an alle für eure Disziplin und den Respekt gegenüber den Anderen durch die Einhaltung der einfachen und nötigen Maßnahmen. Nur so können wir uns auf die nächsten Events freuen.

 

Zurück